Senior lächelt in die Kamera
MobilrufMobilruf

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungen
  2. Hausnotruf
  3. Mobilruf

DRK-Mobilruf: Auch unterwegs gut abgesichert

Porträt

Ansprechpartnerin

Lena Schmidt

Bereichsleiterin Hausnotruf

040 / 54 75 97-14

E-Mail hnrdrk-sd-eimsbuettel.de

Beim Einkauf, beim täglichen Spaziergang oder auch bei sportlichen Aktivitäten sorgen wir für Ihre Sicherheit. Der DRK-Mobilruf richtet sich an Senioren und Risikopatienten, die aktiv und mobil bleiben wollen. Ebenso ist er für alle Menschen geeignet, die alleine im Freien arbeiten.

Die Bedienung unserer Mobilrufgeräte ist einfach, die Tasten sind fühlbar und farblich abgesetzt. Per Knopfdruck erreichen Sie die DRK-Hausnotrufzentrale und kommunizieren per Freisprecheinrichtung. Dank GPS werden Sie deutschlandweit lokalisiert – das DRK organisiert umgehend professionelle Hilfe für Sie.

Eine Kombination mit Ihrem DRK-Hausnotrufgerät für die Wohnung ist problemlos.

Älterer Mann von hinten, geht durch einen Park spazieren