Drucken
Frau mit dunkelbraunen Haaren lächelt in die Kamera

Beratung für häusliche Pflege

Sie selbst, Ihr Partner, ein Elternteil oder ein anderes Familienmitglied benötigen Unterstützung. Sei es aufgrund von Pflegebedürftigkeit oder durch einen Unfall, einen Krankheitsfall oder eine Demenzerkrankung.

Da tauchen viele Fragen auf, was als Nächstes zu tun ist. Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit Ihnen passgenaue Lösungen für Ihre Situation zu finden.

 

In einem ausführlichen Beratungsgespräch gehen wir auf Ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse ein. Wir beraten Sie bezüglich Ihres individuellen Hilfebedarf bzw. des Hilfebedarfs Ihres Angehörigen und unterstützen Sie bei dem notwendigen Verfahren zum Erhalt eines bedarfsgerechten Pflegegrades. 

 

Wir helfen Ihnen bei Fragen zu

  • Leistungen der Kranken- und Pflegekassen*
  • Pflegebegutachtung, Erstantrag, Widerspruchsverfahren
  • Hilfestellung und Unterstützung zur Erhaltung der Selbständigkeit
  • Pflegeberatungen im Bereich der häuslichen Pflege nach SGB XI § 37

 

Unser Team steht für Beratungen jederzeit zur Verfügung, vereinbaren Sie gerne mit uns einen persönlichen Gesprächstermin. Rufen Sie uns an:

040 / 54 75 97 – 0 oder
040 / 40 17 55 – 0.

Individuelle Unterstützungen für pflegende Angehörige

Wer ein Familienmitglied, einen Freund oder einen Nachbarn pflegt, ist oft starken persönlichen Belastungen ausgesetzt. Wir beraten pflegende Angehörige individuell in fachlichen Fragen und geben zahlreiche Hilfestellungen.

Im Rahmen einer qualifizierten Schulung können wir Sie als pflegende Angehörige vor Ort auf Ihre Aufgaben vorbereiten. Zudem erhalten Sie Hilfe im Umgang mit der eigenen Situation und erfahren, welche Fördermöglichkeiten es gibt. Eine Übernahme der Kosten für die Schulung kann bei der Pflegekasse beantragt werden.

Unsere Angebote sollen Sie unterstützen, entlasten und helfen, neue Kraft zu tanken.

  • Alltagsbewältigung im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen
  • Entlastungsangebote pflegender Angehörige

Unsere Leistungen im Überblick

Unser Ziel ist eine möglichst lange Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit der hilfebedürftigen Person. Unser ambulanter Pflegedienst unterstützt bei der Pflege und Betreuung zu Hause.


Mit unserem Fachpersonal sind wir Experten für ärztlich verordnete Behandlungen. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit dem Hausarzt und der Apotheke zusammen. So übernehmen wir beispielsweise die Bestellung für die benötigten Verbandmaterialien, Medikamente etc.


Wir lassen Kunden und Angehörige auch in den schwersten Stunden nicht alleine. Mit unserer Palliativversorgung bieten wir eine umfassende Behandlung, Begleitung und Betreuung von unheilbar Erkrankten mit begrenzter Lebenserwartung.


Nicht zu vergessen: unser DRK-Hausnotruf bietet Sicherheit in den eigenen vier Wänden und unterwegs - rund um die Uhr. Im Notfall ist die Hilfe nur einen Knopfdruck entfernt.

 

 

*Die Krankenkasse übernimmt die Kosten der Behandlungspflege. Die Pflegeversicherung erstattet Betreuungs- und Entlastungsleistungen.