Älteres Paar steht gemeinsam in der Küche, sie schneidet Gemüse

Unterstützung für das Leben zu Hause

Wir unterstützen ältere Menschen beim Alltag in der vertrauten Umgebung. Seien es regelmäßige Besuche oder konkrete Hilfen im Haushalt – unser Ziel ist, das Leben zu Hause lebenswert zu erhalten.

Unsere Angebote für die Hilfen zu Hause unterstützen sowohl Senioren als auch ihre Angehörigen.

Nutzen Sie unsere Haushalts- und Einkaufshilfe

Häufig sind es die kleinen Arbeiten im Haushalt, die mit zunehmendem Alter nicht mehr so einfach zu bewerkstelligen sind.

Wir unterstützen Sie bei der Haushaltsführung, indem wir zum Beispiel die Reinigung der Wohnung übernehmen, uns um die Wäsche kümmern, Bettenbeziehen oder Essen kochen und spülen. Diese Leistungen sind nur Beispiele, gerne finden wir gemeinsam die für Sie passende Lösung.

Natürlich kann unsere Haushaltshilfe auch von Personen in Anspruch genommen werden, die durch Krankheit oder Behinderung ihren Haushalt nicht alleine bewältigen können.

 

Wenn das Einkaufen im Alter zunehmend schwerer fällt und Bekannten und Angehörigen die Zeit fehlt, das zu übernehmen, sind Einkaufshilfen eine große Entlastung für alle Beteiligten.

Unsere Helfer erledigen Ihre Einkäufe zuverlässig nach vorheriger Bestellung und liefern alles wie gewünscht bei Ihnen zu Hause ab.

 

Auch für pflegende Angehörige ist unsere Einkaufshilfe eine große Unterstützung, da sie mehr Zeit ermöglicht, um sich ganz der Pflege und Betreuung ihrer Angehörigen widmen zu können. 

Junge Frau begleitet ältere Frau beim Einkaufen


Einkaufen ist für viele Menschen jedoch nicht nur eine Notwendigkeit, es ist auch ein Stück gesellschaftliches Leben: aus dem Haus kommen, Nachbarn und Bekannte treffen und nett plauschen.

Mit unserer Begleitung können Senioren wieder selbst zum Supermarkt gehen. Wir kümmern uns um den Einkauf im Markt und helfen, ihren Einkauf nach Hause zu bringen. Unsere Einkaufs-Begleitung ist nicht nur eine große Unterstützung für Sie sondern auch eine nette Abwechslung im Alltag.

 

Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben Anspruch auf bis zu 125 Euro monatlich für Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Wir beraten Sie hierzu gerne in einer unserer Einrichtungen oder rufen Sie uns an:

040 / 54 75 97 – 0 oder
040 / 40 17 55 – 0.