Ausflug ins Alte Land mit Lichterfahrt durch Hamburg

Am 7.12.17 veranstalteten die DRK Sozialen Dienste Eimsbüttel eine Lichterfahrt für die beiden Einrichtungen des Service Wohnen.

 

Die Fahrt führte dieses Jahr zunächst ins Alte Land zum Obsthof Matthies im beschauliche Ort Jork. Auf dem in vierter Generation bewirtschafteten Hof warteten viele Leckereien auf die Teilnehmer aus dem Service Wohnen Peter-Timm-Straße und Henry-Dunant-Haus. So ließen sich zunächst alle im Glashaus-Café zu Kaffee und Kuchen nieder. Das Kuchenbuffet bot eine große Auswahl an selbstgebackenen Torten und Kuchen, da war für jeden was leckeres dabei.
Auf dem gesamten Hof gab es weitere, leckere Spezialitäten und es konnte viel weihnachtliche Deko bestaunt werden. Im Hofladen wurde dann auch das eine oder andere fehlende Weihnachtsgeschenk eingekauft.

Währenddessen wurde es draußen dunkel und es ging mit dem Reisebus über die Köhlbrandbrücke zurück ins weihnachtlich beleuchtete Hamburg. Vorbei an der Hafencity ging es Richtung  Rathausmarkt mit dem großen Weihnachtsbaum auf dem dortigen Weihnachtsmarkt und der festlichen Tanne auf der Außenalster. Ein schöner Abschluss für eine gelungenen Ausflug.